VR Primus VA4
VR Primus VR Brille test

VR-PRIMUS VA4 VR Brille

➔ Sichtfeld bis 120 Grad
➔ für Smartphones zw. 4,7 und 6,2 Zoll
➔ mit Bluetooth Controller

Zu Amazon.de

Produktbeschreibung

VR Primus VA4Die VR-PRIMUS VA4 VR Brille wird immer populärer, was auf viele Gründe zurückzuführen ist: Zum einen ist der Preis dieses Modells für die meisten Interessenten “stemmbar”. Zum anderen betonen die Nutzer der VR-Brille, dass die Akustik und die Bildqualität des Gerätes außerordentlich gut sind. Und es gibt auch andere Argumente für dieses Modell, die in diesem Bericht näher erläutert werden.

In diesem Beitrag präsentieren wir die VR-PRIMUS® VA4 VR Brille im Detail.

Kompatibilität und Größe

Die VR-Brille ist für Smartphones mit einer Diagonale zwischen 4,7 bis 6,2 Zoll und dem Android-Betriebssystem gedacht.

Auch die Modelle iPhone X XS sind mit der VR-Brille kompatibel. Wichtig ist jedoch, dass das jeweilige Smartphone mit Gyroskop-Sensor ausgestattet ist, weil Kopfbewegungen nur mit dessen Hilfe erkannt werden können. Nicht weniger sollte man beachten, dass die mitgelieferte Bluetooth-Fernbedienung nur mit Android-Smartphones kompatibel ist.

Apps

Für die VR-Brille eignen sich sämtliche Google Cardboard Apps.

Zu den beliebtesten Apps für die Brille gehören solche Spiele wie z.B. Wizard Academy VR, Space Stalker VR, Filme wie der Within VR, sowie Mediaplayer wie AAA VR Cinema. Doch auf diese Beispiele beschränkt sich die Menge der verfügbaren Apps nicht und der Nutzer braucht lediglich im App Store des Smartphones nachzuschauen, welche Programme noch zur Auswahl stehen.

Tragekomfort

VR Primus VR Brille testDieser wird vor allem durch die reichliche Polsterung der VR-Brille sichergestellt.

Dank dieser wird sich der Nutzer niemals an der Brille verletzen.

Außerdem verhindert die Gesichtspolsterung das Drücken der Brille auf die Nase, sodass stundenlanges Tragen möglich wird. Das integrierte Headset sorgt für authentischen Stereosound, ohne die Ohren des Nutzers zu überlasten.

Zur Erhöhung des Tragekomforts trägt der verstellbare Pupillenabstand der VR-PRIMUS VA4 VR Brille bei, denn dieser kann zwischen 58-68 Millimeter eingestellt werden. Zusammen mit einstellbarer Kopfhalterung und besonders großen Linsen sorgen diese Features der Brille für unvergessliche VR-Erlebnisse.

Design und Materialien

Bei der Herstellung der VR-Brille kommen solche Materialien wie Kunststoff und Softschaum zum Einsatz.

Dank ihnen ist die Brille leicht und fühlt sich angenehm an. Außerdem verhindern diese Materialien das Schwitzen des Nutzers, was die stundenlange Nutzung der Brille möglich macht. Das edle Design der VR-Brille in Farbe Weiß ist mit jedem Look des Nutzers oder der Nutzerin kompatibel. Zwei zusätzliche Steuerregler an den Seiten erhöhen die Sicherheit der Steuerung zusätzlich.


Fazit: VR-PRIMUS VA4 VR Brille

Die VR-PRIMUS VA4 VR Brille bietet alles, was sich ein VR-Fan wünschen kann: Sie ist preiswert, aber dennoch erstklassig verarbeitet.

Ihr nobles Design in der universellen Farbe Weiß harmoniert mit jedem Look und Outfit. Der einstellbare Pupillenabstand sowie die Verstellbarkeit der Kopfhalterung stellen sicher, dass es jeder Nutzer und jede Nutzerin bequem haben wird. Und die unübertreffliche Optik sowie die Akustik in Kombination mit zahlreichen verfügbaren Apps garantieren jedem Käufer und jeder Käuferin unendlichen Spaß.

Daher lohnt sich der Kauf der VR-Brille für alle Besitzer von Android-Geräten, die von der virtuellen Realität begeistert sind. Natürlich eignet sich die Brille auch für iPhone-Nutzer, hier ist die Fernbedienung aber nicht nutzbar.