vr-shark-x4

VR-Shark X4 Lite

➔ VR Headset für Cardboard-Apps
➔ Linsen mit Blaulichtfilter
➔ viel Zubehör (zB. Bluetooth Controller)

Zu Amazon.de

Produktbeschreibung

VR Shark X4Die VR-Shark X4 Lite ist seit dem Herbst des vergangenen Jahres online erhältlich. Sie ist nicht viel teurer als Cardboard VR Brillen aus Pappe, obwohl sie aus robustem Plastik hergestellt wurde und sogar über eine weiche Gesichtspolsterung verfügt. Was die VR-Shark X4 Lite sonst noch so kann, erfährst du in der folgenden Produktvorstellung.

Kompatibilität & Größe

Mit einem Gewicht von gerade mal 330 Gramm fühlt sich die Brille auf dem Gesicht gut an und sollte auch nach längerem Tragen nicht stören.

Die VR-Shark X4 Lite ist mit allen Smartphones in der Größenordnung von 4,7 bis 6,2 Zoll kompatibel. Das bedeutet, dass vom kleinen bis zum großen Handy alles in die VR-Shark X4 passt. Auf der Produktseite bei Amazon.de gibt es eine Übersicht über beliebte Smartphones, die mit der X4 kompatibel sind.

Apps

Alle VR-Apps in den App Stores sollten mit der Brille funktionieren. In der Verpackung ist außerdem ein QR-Code dabei, welchen einige Apps dazu verwenden können, die Darstellung an die Brille zu optimieren.

Funktionsweise

Wie jede VR Brille arbeitet auch die VR-Shark X4 Lite nach dem Cardboard-Prinzip. Zwei mitgelieferte bikonvexe Linsen machen aus den zweidimensionalen Bildern des Smartphones ein dreidimensionales für das menschliche Auge. Praktischerweise kann man bei diesem Modell die Pupillendistanz und den Fokus verändern, um die Brille ideal an das eigene Gesicht anzupassen.

Die Linsen sind anti-reflektierend und haben einen Blaulichtfilter, um den unnatürlichen Blaustich moderner Smartphones zu reduzieren.

Design & Materialien

Die Brille ist matt-schwarz und verfügt auf der Hinterseite eine durchsichtige Halterung. Das sieht besonders cool aus, denn so sieht man jederzeit, welches Handy sich gerade in der VR Brille befindet.

Auf der Vorderseite gibt es eine komfortable Kopfpolsterung, die ein längeres Tragen ohne Schmerzen ermöglicht. Das Kopfband kann eingestellt werden, ist jedoch eher starr.

Lieferumfang & Zubehör

Neben dem VR Headset gibt es noch eine ausführliche Anleitung (fehlt bei vielen anderen Brillen) und ein Tuch, mit dem die Linsen gereinigt werden können. Außerdem sind QR-Codes dabei, die von manchen VR-Apps gelesen werden können und die Darstellung an die X4 anpassen.

Fazit: VR-Shark X4 Lite

Bei der X4 Lite handelt es sich um eine kompakte und vor allem leichte Brille mit qualitativen Linsen. Der Blaulichtfilter sorgt dafür, dass auch bei längerer Nutzung die Augen nicht gereizt werden. Im Gegensatz zu anderen günstigen VR Brillen gibt es bei der VR-Shark X4 Lite eine Bedienungsanleitung. Besonders praktisch finden wir außerdem, dass es für die X4 ansprechendes Zubehör gibt, zB. ein Etui oder passende Bluetooth Controller, mit denen man die Apps steuern kann.

>> VR-Shark X4 Lite bei Amazon.de ansehen >>