Neuer Playstation VR Trailer aufgetaucht: Spiele präsentiert

Wir haben schon vor einiger Zeit über Sonys VR Brille berichtet. Sie soll im Oktober 2016 in den Handel kommen und man wirbt damit, dass bereits zum Releasetermin mehr als 50 Spiele verfügbar sein sollen. Sony gab bekannt, dass man bis zum Herbst wartet, weil man den Kunden ein großes Game-Repertoire bieten will. Es ist verständlich, dass das japanische Unternehmen passend zur Hardware genug Softwaretitel anbieten will, um gleich am Anfang viele Neukunden zu locken.

Du findest den Trailer am Ende dieses Beitrags.

Über Playstation VR

Die Playstation VR Brille kann mit der Playstation 4 verbunden werden. Sie hat einen OLED-Bildschirm (5,7 Zoll) und zeigt Bilder mit 120 Frames pro Sekunde. Damit wird garantiert, dass einem während dem VR-Game nicht übel wird. In der Brille befinden sich viele verschiedene Sensoren und ein ausgeklügeltes Tracking-System. Laut Sony wird das Blickfeld deinen Bewegungen in Echtzeit ohne Verzögerungen folgen. Neben dem visuellen Teil bietet die Playstation VR auch einen Surround-Sound und 3D-Effekte.

Neuer Playstation VR Trailer

Der Trailer, der am 13. Juli 2016 erschienen ist, zeigt eindrucksvoll, was mit der neuen Virtual Reality Brille von Sony möglich sein wird. Zu den Launch-Titeln zählen unter anderem VR Tennis Online, BIOHAZARD 7 Resident Evil, THE PLAYROOM VR, Final Fantasy XV und viele weitere. Einige Titel sind nur teilweise im VR Mode spielbar, andere können komplett in Virtual Reality durchgespielt werden. Die japanische Videobeschreibung auf YouTube bestätigt übrigens noch einmal, dass die Brille am 13. Oktober 2016 in die japanischen Läden kommt. Wann die Brille nach Europa kommt, wird vermutlich auch demnächst bekanntgegeben.